Eine individuelle Schnarchschiene war die Lösung

  • von
individuelle Schnarchschiene

Lange habe ich allerhand Mittel gegen das Schnarchen ausprobiert. Das war am Anfang oft ganz gut, aber so richtig wirkten die Mittel und Tricks nicht gegen das Schnarchen, das bei mir sehr vielfältige Ursachen hat. Also habe ich mich im Internet ein wenig umgetan, und fand doch öfter den Begriff “Individuelle Schnarchschiene“. Die Kosten waren etwa höher als für ein Modell aus den Apotheke, aber meine Schiene wurde auch speziell für mein Gebiss und den Kiefer gearbeitet. Super, die Sprüche meiner Frau, ich nerve sie, haben darauf hin endlich nachgelassen.

individuelle Schnarchschiene

Hätte ich doch bloß früher diese Idee gehabt!

Manchmal denke ich, dass viele Sachen gar nicht erst hätten einreißen müssen, wenn gleich etwas gegen die kleinen oder großen Übel unternommen wird. Meine individuelle Schnarchschiene war im Grunde so etwas wie der Startschuss, mir alle auch im Haus anzufindenden Dinge anzusehen, die seit Jahren halbgar sind. Da kam einiges zusammen, und ich habe mir das sogar notiert, also den “vorher nachher” Effekt notiert. Die Schiene ist sozusagen ein kleines Rädchen in diesem “Warum improvisieren?” Kosmos, wenn man es richtig machen kann! Ich bin jetzt auch ungeduldiger geworden, wenn etwas suboptimal ist, sinne ich sofort auf Abhilfe. Und ich gelte im Bekanntenkeis schon als der Profi, der einen Picoobello Haushalt hat, in dem alles funktioniert. Ja, gerne, das gute Image freut – der gute Schlaf sogar noch mehr. Morgens kein “Du Schnarchnase!” mehr!

individuelle Schnarchschiene
Schlagwörter: