Weshalb sich das Walnüsse kaufen lohnt

  • von
Walnusse

Viele Menschen möchten Walnüsse kaufen, weil sie voller guter Inhaltsstoffe stecken. Zu diesen gehören Eisen, Zink, B-Vitamine, Kalium, Ballaststoffe und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Selbst wenn sie 60 Prozent Fett enthalten und einen ziemlich hohen Energieanteil aufweisen, gelten zwischen 20 und 30 Gramm pro Tag als empfehlenswert. Bisher haben mehrere Studien schon bestätigt, dass diese Nüsse zahlreiche gesundheitliche Vorteile zeigen, wie der nachfolgende Artikel zeigt.

walnüsse kaufen

Warum Walnüsse gesund sind

Walnüsse schauen wie kleine Gehirne aus. Tatsächlich haben sie auf die grauen Zellen eine positive Auswirkung. Sie können das Gehirn mit Energie versorgen und die Leistungsfähigkeit erhöhen. Dafür sind das Phospholipid Lecithin, Aminosäuren und unterschiedliche Vitamine aus der B-Gruppe verantwortlich. Des Weiteren sind sich viele beim Walnüsse kaufen nicht bewusst, dass man mit diesen Lebensmitteln gegen hohe Entzündungswerte vorgehen kann. Forscher fanden in einer kanadischen Universität heraus, dass das Blut von Personen ab dem 60. Lebensjahr niedrigere Entzündungswerte aufwies, wenn diese regelmäßig Walnüsse verzehrten. Mit den niedrigeren Entzündungswerten assoziierten die Wissenschaftler ebenso ein geringeres Risiko für eine Arterienverkalkung, die das Herz-Kreislauf-System auf die Dauer belasten kann. Außerdem kamen in einer Studie einer Universität in Pennsylvania die Wissenschaftler zu dem Ergebnis, dass nicht nur wertvolle Fettsäuren, sondern auch andere bioaktive Stoffe in der Walnuss stecken, welche auf den Blutdruck eine positive Auswirkung haben. In der Forschungsarbeit wurden 45 übergewichtige und adipöse Männer und Frauen von 30 bis 65 Jahren untersucht, welche von Anfang an erhöhte Cholesterinwerte und damit ein gestiegenes Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten hatten. Diese Untersuchung verlief über sechs Wochen, bei welchen es pro Tag drei auf deren Energieumsatz angepasste Mahlzeiten gab. Im Anschluss hatten die Probanden, welche Walnüsse aßen, verbesserte Werte zur Beurteilung der Herzgesundheit. Außerdem ist zu erwähnen, dass die mehrfach ungesättigten Fettsäuren in den Kernen sich auch günstig auf den Cholesterinspiegel auswirken. Überdies beinhalten Walnüsse eine hohe Menge an Antioxidantien, welche die Zellen