Grundbuchauszug anfordern – leicht gemacht

  • von

Heute geht es in meinem Blog um das Thema Grundbuchauszug. Die Zeit war gekommen, für meinen Immobilienverkauf musste ich solch einen anfordern. Eine kurze Erklärung für euch:

Der Grundbuchauszug ist dafür da, wie genau die Eigentumsverhältnisse sind und ob irgendwelche Belastungen vorhanden sind, von denen man auf jeden Fall wissen sollte. Aber wie geht das überhaupt? Muss ich wohl wieder stundenlang beim Amt sitzen und auf Stück Papier warten und dabei wertvolle Zeit vergeuden? Genau dies war nicht der Fall!

Einfaches und schnelles anfordern – wie geht das?

Ich habe eine sehr übersichtliche Online Homepage zum oben genannten Thema finden können, die ich euch unbedingt weiterempfehlen möchte. In wenigen Schritten wird erklärt, wie man am schnellsten seinen Auszug bekommt und mit welchen Kosten dieser Vorgang verbunden ist. Ich benötigte einen beglaubigten Grundbuchauszug. Allerdings besteht auf dem Online Portal auch die Möglichkeit einen unbeglaubigten zugeschickt zu bekommen. Meiner Meinung nach hat die Online – Bestellung lediglich Vorteile. Kein ellenlanges Warten, gemütliche und vor allem schnelle Zustellung per Post und die Möglichkeit per Visa oder Mastercard, die Sofortüberweisung oder per Paypal zu bezahlen. Auch die Gebühr von exakt 15 € empfinde ich als vollkommen gerechtfertigt, da man im Amt keinen Cent weniger bezahlt. Hier noch einmal für euch der Link, damit ihr euch selber überzeugen könnt:

https://www.grundbuchauszug-anfordern.info/

Bis zum nächsten Mal!

Schlagwörter: